Generelle Infos

Voraussetzungen zur Buchung:

Es genügt ein nationaler gültiger Führerschein. Das Mindestalter des Fahrers liegt bei VIA bei 18 Jahren und bei REX bei 21 Jahren und Sie müssen mindestens über 1 Jahr Fahrpraxis verfügen.

Bitte beachten Sie, dass nur die als Hauptfahrer angegebene Person berechtigt ist, den Mietwagen vor Ort anzunehmen. Vor Ort kann der Name nicht mehr geändert werden.

Für zusätzliche Fahrer gelten die gleichen Voraussetzungen wie beim Hauptfahrer. Sie müssen vor Ort beim Abschluss des Mietvertrags registriert werden, eine vorherige Anmeldung ist nicht möglich. Pro Zusatzfahrer werden je Miettag 3 USD (Cubacar) bzw. einmalig 30 USD (VIA Rent a Car) oder 10 CUC (REX) berechnet.

Die Mindestmietdauer beträgt 3 Tage.

Wichtige Information für cubanische Staatsbürger: Sie müssen bei der Vermietstation einen Aufenthaltstitel ausserhalb Cubas vorlegen (Personalausweis, Reisepass, Langzeitvisum), da die Reservierung über unsere Agentur mit Firmensitz ausserhalb Cubas getätigt wird. Für Zweitfahrer gilt dies nicht. Das Mindestalter für Cubaner liegt ausserdem bei 21 Jahren mit 2 Jahren Fahrerlaubnis.

 

Preisinformation:

Die angegebenen Preise sind Tagespreise. Ein Miettag wird ab dem Zeitpunkt der Entgegennahme für die folgenden 24 Stunden gerechnet. Bei einer Rückgabezeit, die später als die Anmietzeit des Mietwagens ist, buchen Sie einen Zusatztag. Verlängerungen der Mietdauer vor Ort müssen zu den gültigen Preisen der Mietwagenagentur bezahlt werden.

Bitte beachten Sie für Ihre Reiseplanung: Bedingt durch die allgemeinen Versorgungsengpässe in Cuba kann es teilweise zu Verzögerungen bei der Mietwagenannahme bis zu mehreren Stunden kommen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, den Mietwagen bereits am späten Nachmittag des Vortages anzumieten statt am Morgen Ihrer Abfahrt mit dem Auto.

Sämtliche Mietwagenpreise enthalten unbegrenzte Freikilometer.

Kosten vor Ort:

1) Versicherung: Bei VIA rent a Car ist die Versicherung in den angegebenen Tagespreisen enthalten. Bei REX liegt die Versicherung zwischen 20 und 30 USD pro Tag abhängig vom Autotyp. Sie sehen den jeweiligen Betrag bei der Auswahl der Mietwägen.

2) Einweggebühren (auch Rückführungskosten oder One Way Gebühr genannt): Wenn die Rückgabe des Mietwagens nicht am Ort der Annahmestelle erfolgt («Einwegmiete» bzw. «Gabelbuchung»), wird die Mietwagenagentur eine Rückführungsgebühr berechnen, deren Höhe in erster Linie von der Distanz zwischen Annahme- und Abgabeort abhängig ist. Eine Entfernungstabelle über die Provinzen und die Rückführungskosten, erhalten Sie auf Anfrage, als Richtwert können Sie von 0,20 USD/km ausgehen. Für die Mietwagenagentur REX gilt: Bei Annahme und Abgabe an REX-Büros erhebt die Agentur keine Einwegmiete.

3) Service-Gebühr: Bei Anmietung an internationalen cubanischen Flughäfen erheben die Mietwagenagenturen vor Ort eine Service-Gebühr von 20 USD.

4) Benzin: Bei REX stellt der Vermieter bei Anmietung eine Tankfüllung in Rechnung, Sie geben den Wagen somit mit leerem Tank zurück. Der Rest im Tank wird nicht zurückerstattet. Bei den anderen Vermietagenturen wird der Wagen mit der gleichen Tankfülle zurückgegeben, wie er angenommen wurde. Geben Sie das Auto mit weniger Benzin zurück, wird es zum aktuellen Tarif nachberechnet.

5) Kaution: Bei VIA rent a Car wird keine Kaution einbehalten. Abhängig von der Mietwagenagentur und vom Wagentyp muss bei REX und Cubacar eine Kaution hinterlegt werden. Der Betrag liegt zwischen 150 und 450 USD. Bei Hinterlegung mit Kreditkarte wird die Kaution nicht von Ihrer Karte abgebucht. Sobald Sie den Wagen ordnungsgemäß abgeben, wird die Kaution wieder freigegeben.

Für alle anfallenden Kosten vor Ort gilt: Bei Zahlung mit Kreditkarte muss der Inhaber der Karte muss identisch sein mit dem in der Buchung genannten Hauptfahrer. Es kann zu Netzwerkausfällen kommen und Kreditkartenzahlung der Versicherung und Hinterlegung der Kaution ist in Ausnahmefällen nicht möglich.

Versicherungen:

Die Versicherung wird vor Ort im Rahmen des Mietvertrags mit der Mietwagenagentur abgeschlossen. Bei VIA rent a Car ist die Versicherung in den angegebenen Tagespreisen enthalten. Sie deckt grundsätzlich alle möglichen Schäden (Brand, Unfall, Diebstahl, etc.) des eigenen und eines an einem Unfall beteiligten Dritten ab. Sofern der Versicherungsnehmer schuldhaft ist, trägt er einen Eigenbehalt in Höhe der Kaution. Bei REX ist auch bei Verschulden kein Selbstbehalt fällig, ausser der Fahrer stand zum Unfallzeitpunkt unter Alkohol- oder Drogeneinfluss oder der Fahrer ist nicht bei REX registriert. Das Fahren lassen von vertragsfremden Personen führt immer zum Erlöschen des Versicherungsschutzes. Beachten Sie bitte, dass jeder Schaden von der Polizei protokolliert werden muss! Die gesetzliche Haftpflichtversicherung für Schäden am Eigentum dritter Personen im Falle eines Unfalls beträgt 15.000 USD, bei Verletzung oder Tod einer dritten Person 5.000 USD pro Person. Bei mehreren Personen ist die Gesamtsumme auf 25.000 USD begrenzt.

Mietwagenannahme:

Bitte denken Sie daran, den Reisepass und Führerschein mit zur Station zu nehmen, Kopien werden nicht akzeptiert. Der Voucher von avenTOURa mit der Buchungsnummer ist ebenfalls notwendig als Ausdruck.

Öffnungszeiten: An den internationalen Flughäfen sind die Abholstationen solange geöffnet, wie es Flüge gibt. In den Stadtbüros oder an den Hotels meist nur zu den üblichen Bürozeiten.

Uhrzeit: Die bei Buchungsbestätigung angegebene Uhrzeit ist verbindlich für die Mietwagenabholung. Sollten Sie zu spät an der Mietstation erscheinen, behält sich die Mietwagenagentur vor, das Auto an andere Kunden zu vergeben.

Mietwagenrückgabe:

Der Mietwagen muss vom Hauptfahrer des Mietvertrags zurückgegeben werden. Wenn das Auto vom Zweitfahrer abgegeben wird, fällt bei REX eine Strafgebühr in Höhe von 50 USD an. Die anderen Vermietagenturen können die Annahme verweigern und eigene Extragebühren verlangen.

Wenn Sie den Mietwagen aus eigens zu verantwortenden Gründen vorzeitig abgeben möchten, haben Sie keinen Anspruch auf Rückzahlung der nicht genutzten Miettage. Die Mietwagenagentur leistet i.d.R. keine Erstattungen. Somit kann auch avenTOURa, als Vermittler der Leistung, keine Erstattungen leisten. Sollten Sie über eine Reiseabbruchversicherung verfügen und die Reise krankheitsbedingt abbrechen müssen, können Sie einen Erstattungsantrag an die Versicherung stellen, die dann über eine ggfs. mögliche Erstattung entscheiden wird.

Bei einer vorzeitigen Rückgabe des Mietwagens kontaktieren Sie unser Büro in Havanna. Nur so können wir uns um eine Rückerstattung seitens der kubanischen Mietwagenagentur bemühen, wenngleich darauf kein Rechtsanspruch besteht.

Tanken:

Seit Mitte 2019 kommt es in einzelnen Provinzen Cubas (besonders im Osten des Landes) aufgrund des US Embargos vermehrt zu Versorgungsproblemen mit Benzin. Bei VIA werden werden Mietwagen nur mit einem nur zum Teil gefüllten Tank ausgegeben (die Rückgabe erfolgt mit gleicher Tankfüllung). In den betroffenen Provinzen kann es zu Schließungen oder längeren Wartezeiten an den Zapfsäulen kommen. Oft ändert sich die Versorgungslage sehr kurzfristig, so dass eine mittel- oder langfristige Voraussage nicht möglich ist.

Wir empfehlen generell, möglichst jede Gelegenheit zum Volltanken zu nutzen. Außerdem empfehlen wir, bei Annahme des Mietwagens die Mitarbeiter der Mietwagenagentur unter Vorlage der geplanten Route auf Benzin-Engpässe anzusprechen. Diese haben oft tagesaktuelle Infos von ihren Stationen im ganzen Land und werden Ihnen mitteilen, wo es zu Engpässen kommen kann. Alle Mietwägen werden mit Gasolina Especial betankt (1,20 USD pro Liter), nur der Minivan von REX ist ein Dieselfahrzeug (1,00 USD pro Liter).

Beachten Sie bitte, dass avenTOURa nicht für die Engpässe der Benzinversorgung haftet. Wir leisten auch keine Rückerstattungen, wenn der Mietwagen aufgrund des Benzinmangels nur eingeschränkt genutzt werden kann.

Kurzfristige Buchungen:

Beachten Sie bitte, dass Mietwägen spätestens 3Werktage vor Abreise gebucht werden müssen, um den Buchungs- und Bestätigungsprozess rechtzeitig vor Ihrer Abreise abschließen zu können. Für die Hochsaison (Weihnachten-Neujahr-Ostern-Sommerferien) ist es ratsam, das Auto zu buchen, sobald die Reise feststeht. Sollten Sie auf der Website keinen passenden Wagen angezeigt bekommen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Stornierung oder Umbuchung:

Mit Zustellung der Buchungsbestätigung gelten unsere AGB, aus denen gehen die Stornobedingungen und weitere Informationen hervor.

Umbuchungen an Ihrer Reservierung können nicht garantiert werden: Jede Änderung (Name des Hauptfahrers, Reisedaten, zusätzliche Miettage u.s.w) führt intern bei der Autovermietung zur Stornierung Ihrer Buchung und wird dort mit den neuen Details neu eingebucht. Es kann sein, dass dafür kein passender Wagen mehr zur Verfügung steht. Beachten Sie bitte bei Buchung, dass alle Details korrekt angegeben sind.

Beanstandungen:

Bitte beachten Sie, dass die avenTOURa GmbH lediglich Vermittler des Vertrages ist und daher Überlassung und Nutzung keine Vertragspflicht von avenTOURa darstellen. Ihr Vertragspartner ist das jeweilige Mietwagenunternehmen, das in der Buchungsbestätigung bezeichnet ist. Die Gewährleistung und Haftung richtet sich nach den vertraglichen und gesetzlichen Bestimmungen, die für das Mietwagenunternehmen gelten. Eventuell notwendige Beanstandungen oder Reklamationen sind von Ihnen mit der Mietwagenagentur vor Ort zu klären. Unsere Vertretung in Havanna ist Ihnen hierbei gerne behilflich; achten Sie hierbei darauf, dass eine schriftliche Bestätigung der Beanstandung seitens der Mietwagenagentur vorliegt (Vermerk auf dem Mietvertrag). Bitte heben Sie den Mietvertrag während der Reise gut auf und bestehen Sie auf eine Vertragskopie nach Abgabe des Mietwagens. Sollten Sie das Anliegen nicht vor Ort klären können, benötigen wir zwingend eine Kopie des Mietvertrags (Foto/Scan), um uns mit der cubanischen Agentur in Verbindung zu setzen.